Konfliktpotenzial Lebensversicherung: Versicherer wollen Provisionen deckeln – Versicherungen – Unternehmen – Handelsblatt

Als Berater müssen wir aber doch langsam mal einsehen, dass die Provisionen dem Abschluß im Weg stehen. Bei den derzeitigen Renditen machen die Vertriebskosten das Produkt unattraktiv. Es gilt also eine Regelung zu finden, bei der allen Interessen Rechnung getragen wird und trotzdem noch qualitativ hochwertige Beratung möglich ist. Kaum noch ein seriöser Berater empfiehlt klassische Rentenversicherungen, Verbraucher verzichten teilweise bewusst auf Altersvorsorge weil sie durch die Berichterstattung komplett verunsichert sind. Wenn die Senkung oder längere Verteilung der Provisionen dazu führt, dass wieder mehr Menschen Altersvorsorge betreiben belebt das nicht nur das Geschäft der Vermittler (auch bei niedrigeren Sätzen), es werden auch wieder mehr Menschen der Altersarmut entgehen und der Gesellschaft später nicht zur Last fallen. Dazu brauchen aber Kunden wie auch Berater verkaufbare Produkte, die in erster Linie für den Sparer attraktiv sein müssen.

 

Lebensversicherung: Versicherer wollen Provisionen deckeln – Versicherungen – Unternehmen – Handelsblatt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.