Vorsorge : Immer wieder Pflege …

Wer nun überlegt, sich eine Pflege-Police zuzulegen, sollte noch einen Moment inne halten: Die Absicherung des Pflege-Risikos ist zwar wichtig, hat aber Verbraucherschützern zu Folge nicht höchste Priorität. Zunächst gilt es andere Risiken abzusichern: Erst wer bereits eine private Haftpflichtversicherung hat, in die Berufsunfähigkeit einzahlt, und darüber hinaus auch Geld für die Altersvorsorge zurücklegt, der kann darüber nachdenken, sich eine Pflege-Police zuzulegen.Ein Grund mehr, sich von Werbeoffensiven der Versicherungen nicht einwickeln zu lassen, sondern gut zu kalkulieren. Wie Versicherer es auch tun.

via Vorsorge : Die versteckten Fallen der Pflegeversicherungen – Nachrichten Geld – Versicherungen – DIE WELT.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.