Versicherung für Pedelecs und Fahrräder – Vollkasko

Pedelecs sind in aktuellen Privathaftpflichten mitversichert, prüfen Sie Ihre Police oder sprechen Sie uns an. Die einfache Mitversicherung gegen Diebstahl in der Hausratversicherung bis 5.000,-€ ohne Mehrbeitrag möglich. Wem das reicht, der benötigt keine weitere Versicherung. Es gibt aber auch die jetzt verbesserte:

Fahrrad-Vollkaskoversicherung Privat

Künftig bieten wir zwei Varianten an:
Eine Fahrrad-Vollkaskoversicherung nur für Pedelecs/E-Bikes (in der der Akku- und Motorschutz beitragsfrei mitversichert ist) und eine Fahrrad-Vollkaskoversicherung für „normale“ Fahrräder.

Für beide Produkte entfallen bei unterjähriger Zahlungsweise die Ratenzahlungszuschläge. Zusätzlich wurde die Selbstbeteiligung gestrichen (künftig sind Bagatellschäden mitversichert) und es besteht Versicherungsschutz bei Auslandsaufenthalten bis zu 12 Wochen (bisher 6 Wochen).

Highlights für Pedelecs/ E-Bikes:

  • Beitragsfreier Einschluss von Verschleiß-Schäden für die ersten drei Jahre des "Fahrradlebens"
  • Feuchtigkeits- und Elektronikschäden an Akku, Motor und Steuerungsgeräten sind ohne zeitliche Begrenzung mitversichert
  • Paarnachlass bei gleichzeitigem Abschluss eines Vertrages für zwei Pedelecs/E-Bikes in Höhe von 10 % bei einjähriger Vertragslaufzeit
  • Sehr günstige Beiträge bei dreijähriger Vertragslaufzeit
  • Neu und einzigartig: Pauschale Diebstahlversicherung für alle Fahrräder im Haushalt des VN gegen geringen Mehrbeitrag möglich
  • Pedelecs/ E-Bikes sind bis zu einem Wert von 7.500 € versicherbar

Hier bei uns: FAHRRAD

 

Hausratversicherung reicht meist nicht aus ? DOCH! E-Bikes bis 5000€ mitversichert

Unabhängig von der Wohnungsgröße bei uns bis 5000,-€ ophne Mehrbeitrag!

Wer sich für ein E-Bike entscheidet, muss mit Anschaffungspreisen von über 1.000 Euro rechnen. Wird das neue Elektro-Rad dann geklaut, ist der Ärger umso größer, wenn die versicherte Summe nicht zum Neukauf ausreicht. Deshalb sollten Käufer schon vor dem Kauf aktiv werden und ihren Schutz anpassen.

Quelle: Hausratversicherung reicht meist nicht aus: Darauf kommt es bei der Versicherung von E-Bikes an

Das Risiko steigt – Naturgefahrenreport-2014

Hier der Bericht der Versicherungswirtschaft mit interessanten Entwicklungen – Was können wir selbst tun?

Warum ist den Versicherern Aufklärung so wichtig?
Die Menschen brauchen ein Gespür dafür, dass
Naturkatastrophen zunehmen und dass sie überall
in Deutschland eintreten können. Unsere Umfragen
zeigen, dass sich 90 Prozent der Deutschen vor
Naturgefahren sicher fühlen. Das ist ein fataler Irrglaube.
50 Prozent der Hochwasserschäden 2013
entstanden in Regionen, die fernab der großen
Flüsse liegen, wo man das nie vermutet hätte. Die
starken Hagelstürme haben ganze Ortschaften in
einem Ausmaß verwüstet, das sich niemand vorstellen
konnte. Deswegen ist die Offenlegung unserer
Erkenntnisse so wichtig: Die Menschen müssen
ihr Hab und Gut gegen Naturkatastrophen
schützen. Ohne entsprechende Vorsorge werden
mit den Naturkatastrophen auch die Versicherungsbeiträge
steigen.
Wie kann Vorsorge aussehen?
Die geht leichter als manch einer denkt. Auch wir
Versicherer geben gerne Auskunft darüber. Das
reicht vom Fliesen der Keller als Schutz vor Überflutung,
von der Sicherung von Öltanks vor Hochwasser
bis hin zur Verstärkung sturmresistenter
Dächer. Schutz vor Naturgefahren kann und muss
für jeden so selbstverständlich werden wie das Verschließen
der Haustür, um Einbrecher abzuwehren.

 

Naturgefahrenreport-2014 – Naturgefahrenreport-2014_Deutsche-Versicherungswirtschaft_GDV.pdf.

Der Staat versagt – Einbrecherbanden – FOCUS Online

Bestimmt gibt es bald wieder einen Blitzmarathon um die Sicherheit auf den Straßen herzustellen. Harmlose Autofahrer abzukassieren ist ja auch einfacher und wesentlich ungefährlicher als Einbrechern durch dunkle Gärten nachzulaufen.

Wer mal erlebt hat, was so ein Einbruch auch psychologisch für die Betroffenen bedeutet, denkt allerdings anders.

Eine Hausratversicherung kann immer nur den materiellen Schden ersetzen – immerhin. Trotzdem ist der Zustand unhaltbar …

POLITIK: Der Staat versagt – Einbrecherbanden – FOCUS Online – Nachrichten.