Ein Aufruf für mehr Wissen in Finanzfragen!

Oft steht einer finanziellen Entscheidung ein nicht zu definierendes "ungutes" Gefühl entgegen. Leider fehlt oft das Hintergrundwissen für eine fundierte Entscheidung in finanziellen Dingen und dann muss man blind vertrauen.
Ein Auto würden wir mit dieser Unsicherheit nicht kaufen! Eine Spareinlage, eine Finanzierung oder eine Altersvorsorge soll aber so zu Stande kommen.

Fragen Sie bei einer Beratung immer nach, informieren Sie sich auch an anderer Stelle. Vertrauen Sie auch uns nicht blind! Zeigen Sie Interesse und recherchieren Sie um auch selbst Argumente zu haben.

Zur seriösen Beratung gehört auch immer die Besprechung der Nachteile und der Hinweis auf Risiken. Ein Angebot, das "nur Vorteile" hat, ist wahrscheinlich unseriös.

Forscher schlagen Alarm: Die Mehrheit der Bevölkerung hat große Wissensdefizite über Ökonomie und Finanzen. Mehr Bildung wäre nötig. Doch die Schulpolitik bewegt sich quälend langsam.

Quelle: Wissensdefizite: Ein Volk von Ökonomie-Analphabeten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.